Edelkastanienhonig


Edelkastanienhonig

7,90 / Glas
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Edelkastanie ist ein sehr kräftiger Honig. Er ist reich an Geschmack und stammt ursprünglich aus der Pfalz. Er trägt eine leicht bittere Geschmacksnote, schmeckt jedoch sehr würzig, sehr blumig und hocharomatisch. Edelkastanienhonig ist ein Blütenhonig, der auch Anteile von Honigtau beinhalten kann. Das bedeutet er kristallisiert spät bis gar nicht. Das liegt daran, dass er einen sehr niedrigen Glucose-Anteil in sich trägt. Bei der Edelkastanie sammeln die Tiere den Nektar aus den sogenannten extrafloralen Nektarien. Dabei handelt es sich um eine Saftdrüse der Pflanze, die einen zuckerhaltigen Saft ausscheidet. Somit befinden sich extraflorale Nektarien außerhalb der Blüte, etwa auf den Blättern. Somit gibt es von den Bienen, die sich an der Edelkastanie gütlich tun, meist eine Mischtracht, bestehend aus Blüten- und Honigtauhonig.

  • Aussehen: Seine Farbe variiert von einem bernsteinfarbenen Ton bis hin zu kräftigem, dunklen Rotbraun.
  • Geschmack: Er hat ein leicht bittere Geschmacksnote, schmeckt jedoch sehr würzig, sehr blumig und hocharomatisch.
  • Konsistenz: Flüssig bis leicht Karamellisiert.
Diese Kategorie durchsuchen: Reiner Honig